Disclaimer zu Partnerprogrammen

Affiliate-Links sind in diesem Zusammenhang wie ein Link in einer Filmkritik: Wenn Sie den Film sehen, bedeutet das nicht, dass Sie ihn hätten sehen sollen. Ein Beispiel für einen Link, der als "Werbung" eines Produkts gerahmt wurde, ist ein Foto eines Models in Dessous, das einen Bikini trägt. Es ist offensichtlich, dass das Model den Bikini trägt, weil er auf der Titelseite ist. Deshalb sage ich, dass "ein Link ein Versprechen ist, und eine Anzeige ist eine Einladung". Es ist kein Versprechen darüber, wie viel Sie ausgeben werden und wie lange Sie diesen Film ansehen werden, es ist eine Einladung, den Film in seiner Gesamtheit zu sehen. Der Inserent zeigt Ihnen, dass er bereit ist, Ihnen zu zahlen, um sein Video anzusehen. Wenn Sie das nicht kaufen, ist das ein Fehler von ihm und das wird später erklärt werden. In Zukunft werden Sie genau herausfinden, wie ein Link verstanden werden soll.